K-förmige Krise, Mangel und Überfluss auf dem HR-Markt - 2021: Was wird in der HR passieren?

2020.11.6

K-förmige Krise, Mangel und Überfluss auf dem HR-Markt - 2021: Was wird in der HR passieren?

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie ganz herzlich zu einem Geschäftsessen mit dem Gastredner Sándor Baja (Randstad Hungary Kft., Geschäftsführer - Tschechische Republik, Ungarn, Rumänien) ein.

Titel der Veranstaltung: K-förmige Krise, Mangel und Überfluss auf dem HR-Markt - 2021: Was wird in der HR passieren?

Das Mittagessen wird von der Ungarisch-Französischen Industrie- und Handelskammer und ihren Kooperationspartnern, Swisscham Hungary sowie der Joint Venture Association organisiert.

Datum: 6. November 2020 (Freitag), 12.00-14.30 Uhr (Anmeldung: ab 11.30 Uhr)

Ort: Sofitel Budapest Kettenbrücke - Belle Vue Hall (1051 Budapest, Széchenyi István tér 2.)

Teilnahmegebühren

PERSÖNLICHE TEILNAHME:
Für Mitglieder: 16.500 HUF / Person
Für Nichtmitglieder: 24.500 HUF / Person

ONLINE-TEILNAHME:
Für Mitglieder: 8.500 HUF / Person
Für Nichtmitglieder: 12.750 HUF / Person

Anmeldefrist: 2. November 2020
 

Die Absage der Teilnahme wird bis zum 2. November 2020 akzeptiert.

 

  • Eine Stornierung nach Ablauf der Frist ist zahlungspflichtig.
  • Die Anmeldung wird per E-Mail bestätigt. Die Veranstaltung (im Falle einer persönlichen Teilnahme) findet unter einer begrenzten Anzahl von Personen statt, deswegen sind nur bestätigte Anmeldungen gültig.
  • Das Parken ist individuell.
  • Veranstaltungssprache: Ungarisch
  • Die Veranstaltung ist nicht öffentlich.

 

Die Veranstaltung wird mit der Einführung strenger Gesundheitsregeln stattfinden.

  • Das Tragen einer Gesichtsmaske ist obligatorisch
  • Regelmässige Händedesinfektion;
  • Angemessene Entfernung von 1,5 Metern;
  • Vermeiden Sie Händeschütteln und persönlichen Kontakt.

 

Mit freundlichen Grüssen
Swisscham Hungary


REGISTRATION