Svájci hírek

Die Affäre um den Milliardenverlust durch unautorisierten Handel eines Mitarbeiters der UBS dürfte nach Ansicht von Marktexperten das Vertrauen in die grösste Schweizer Bank erneut erschüttern.

Wirtschaftswachstum soll in der zweiten Jahreshälfte zum Stillstand kommen

 A Svájci Nemzeti Bank (SNB) döntését, hogy nem engedi 1.20 frank alá süllyedni az euró árfolyamát, nem minden nagy bank ítéli helyesnek Oswald Grübel, az UBS vezetője bírálta a döntést.

Ein guter Zugang zum internationalen Fachkräftepotenzial bleibe für die Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Wirtschaft entscheidend

Im Rahmen seiner vierten Ausschreibung unterstützt das Programm für wissenschaftlichen Austausch zwischen der Schweiz und den neuen EU-Mitgliedsstaaten  28 Projekte herausragender ungarischer, litauischer, slowakischer und slowenischer Forschenden mit insgesamt 2.2 Millionen Franken.

Seiten