Svájci hírek

Trotz der ungünstigen Währungssituation sind die Schweizer Exporte gewachsen. Seit Juni stagnieren sie aber.

 Die Frankenstärke akzentuiert gegenwärtig den Status der Schweiz als Hochpreisinsel.

Míg a svájci Külügyminisztérium (EDA) konzulátusok összevonásával nagyobb hatékonyságra törekszik, a külföldön élő svájciak szervezete attól tart: az átszervezéssel országuk egyre kevésbé lesz jelen a világban

Der starke Franken bereitet der Schweizer Regierung wegen der negativen Folgen für die Wirtschaft Kopfzerbreche

Seit Anfang 2010 hat der Euro gegenüber der Schweizer Währung über 18 Prozent verloren, seit Ende 2007 sogar rund 30 Prozent.

Seiten