Svájci hírek

In der Schweiz werden keine neuen Atomkraftwerke mehr gebaut und die bestehenden werden am Ende ihrer Betriebszeit vom Netz genommen

Der Welt geht es in Zukunft schlechter, der Schweiz aber besser. Das glauben die Schweizerinnen und Schweizer gemäss der Studie «Sicherheit 2011» der ETH Zürich.

Die SVP will die Zuwanderung in die Schweiz mittels einer Volksinitiative begrenzen. Sie fordert jährliche Kontingente, die der Bundesrat festlegen würde.

Der Aufschwung der Schweizer Wirtschaft hat sich im ersten Quartal laut der ETH-Konjunkturforschungsstelle KOF fast unvermindert fortgesetzt.

Im Juni 2007 wurden die Übergangs-Quoten zur Einreise für Bürger aus den ersten 17 EU-Staaten aufgehoben

Seiten

Swisscham Hungary

Amtssitz, Postadresse:

H-1134 Budapest
Váci út 33.

Büro:

H-1143 Budapest
Stefánia út 107.

Telefon:

+36 30 984 96 10
+36 30 902 63 49

info@swisscham.hu