Svájci hírek

Der Uhrenkonzern Swatch hat 2010 trotz des starken Frankens zum ersten Mal in seiner Firmengeschichte mehr als sechs Milliarden Franken Umsatz erzielt und rechnet mit einem höheren Reingewinn.

Im Haus des Ungarischen Journalistenverbandes kann gegenwärtig eine Ausstellung mit Werken des ungarisch-schweizerischen Künstlerehepaares Géza Bálint (Valentin) Basilides und  Marcelle B.

Die Aufwertung des Schweizerfrankens hat das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) veranlasst, kurzfristig eine Sitzung einzuberufen.

Seiten