Tagvállalati hírek

Alpiq will bis 2020 rund 10 Milliarden Franken in neue Kraftwerke investieren und damit die Stromproduktion verdoppeln.

Der Zementkonzern Holcim hat im vergangenen Jahr zwar mehr umgesetzt, aber weniger verdient. Der Umsatz stieg um 2,5 Prozent auf 21'653 Mrd. Franken. Der Reingewinn vor Abschreibungen ging um ein Fünftel zurück.

Die Stromgruppe Alpiq habe sich in einem schwierigen Marktumfeld mit einer europaweiten Überkapazität auf dem Strommarkt, tiefen Preisen und einem schwachen Euro gut behauptet, heisst es in einer M

Der Elektrotechnikkonzern ABB hat im Jahr 2010 unter Spätfolgen der Wirtschaftskrise gelitten.

Der Gewinn des Uhrenkonzerns Swatch ist im vergangenen Jahr um 41,5 Prozent auf 1,08 Mrd. Fr. gestiegen. Mit diesem Ergebnis seien alle bisherigen Rekordwerte übertroffen.

Seiten

Swisscham Hungary

Amtssitz, Postadresse:

H-1134 Budapest
Váci út 33.

Büro:

H-1143 Budapest
Stefánia út 107.

Telefon:

+36 30 984 96 10
+36 30 902 63 49

info@swisscham.hu