Tagvállalati hírek

Wirtschaftsminister György Matolcsy war Gastredner am Business Lunch der europäischen Handelskammern im Italienischen Institut.

Der Basler Pharmakonzern Roche hat im vergangenen Jahr bei kleinerem Umsatz mehr verdient. Ins laufende Jahre geht Roche aber mit geringeren Erwartungen als früher.

Novartis bleibt auf der Erfolgsspur: Der Umsatz des Basler Pharmakonzerns kletterte um 14 Prozent auf 50,624 Mrd. Dollar, wie das Unternehmen mitteilte.

Die Interspan GmbH., eine Tochtergesellschaft der Swiss Krono Group,  schliesst im Februar/März kommenden Jahres ihren Betrieb für Holzwerkstoffe in Vásárosnamény

Die auch in Ungarn tätige Schweizer Bauchemie- und Klebstoffherstellerin Sika hat in den ersten neun Monaten des Jahres sowohl Umsatz als auch Gewinn steigern können.

Seiten

Swisscham Hungary

Amtssitz, Postadresse:

H-1134 Budapest
Váci út 33.

Büro:

H-1143 Budapest
Stefánia út 107.

Telefon:

+36 30 984 96 10
+36 30 902 63 49

info@swisscham.hu