Weihnachtlichen Galaabend

2012.12.14

Als letzte Veranstaltung des Jahres hielt die Swisscham Hungary Handelskammer Schweiz-Ungarn am 14. Dezember einen Weihnachtlichen Galaabend für ihre Mitglieder. Der Abend fand im eleganten, stimmungsvollen Mezzo Music Restaurant statt.

Dr. István Béres, Präsident der Handelskammer eröffnete den Abend, und begrüßte die Gäste mit herzlichen Wörtern. In seiner Rede betonte Herr Béres, dass das Jahr 2012 im Leben der Handelskammer und in den schweizerisch-ungarischen Beziehungen das Jahr der Neuerungen und Nachwuchs war.

In erster Linie konnte Ungarn Herrn Jean-Francois Paroz als neuen Botschafter der Schweiz begrüßen. Herr Béres wünschte dem Botschafter und seine Frau viel Erfolg in den nächsten Jahren, und drückte seine Hoffnungen aus, dass die Zusammenarbeit zwischen der Botschaft und der Handelskammer weiter vertieft werden kann.

Als Nächstes hob Herr Béres seine Freude über den menschlichen Nachwuchs hervor, die die Kammer in diesem Jahr miterleben konnte, denn die Geschäftsführerin der Kammer, Júlia Lipovecz brachte im Mai ein wunderschönes Mädchen zur Welt. Präsident Béres bedankte sich für Júlias  ganzjährige Arbeit und wünschte ihr und ihrer Familie viel Glück und Freude mit dem Baby!

Für die Zeit Júlias Abwesenheit trat Robert Kattein als stellvertretender Geschäftsführer in der Kammer ein. Robert erfüllte seine Arbeit trotz seines jungen Alters ausgezeichnet, was offenbar auch die Schweizerische Botschaft bemerkt hatte, denn ab dem 1. Januar wird Herr Kattein im Team der Botschaft weiterarbeiten. Herr Béres wünschte ihm viel Erfolg für seine weitere Karriere!

Auch im wirtschaftlichen Leben und im Alltag der Kammers gab es Neuerungen: sowohl Givaudan als auch Vitra haben neue Fabriken eröffnet, Nestlé und Phoeinx Mecano haben ihre Produktionskapazitäten erweitert. Stadler begann in diesem Jahr mit dem Ausbau seiner Kapazitäten. Daneben sind Neuerungen wie ein neuer Internetauftritt, der neu gegründete Sponsorenklub, und die Beteiligung an der Veranstaltungsreihe ‚Speed Business Meeting‘, bei dem die Mitglieder der bilateralen Kammern die Möglichkeit haben, ihre Netzwerke ungezwungen weiter auszubauen.

Am Ende betonte Herr Béres, dass diese Erfolge nie ohne die großzügige Unterstützung der Sponsoren und die aufopferungsvolle Arbeit der Vizepräsidenten hätte zustande kommen können. Er bedankte sich bei ihnen für die fantastische Unterstützung und ihre Arbeit.

Der Abend fand in angenehmer und gemütlicher Atmosphäre, bei einem feinen Abendessen und einer Tombola Verlosung statt. Die Einnahmen der Tombola, insgesamt 183 000 Forint, kamen auch in diesem Jahr einem wohltätigen Zweck zugute: der volle Betrag wird einer Stiftung gespendet, die benachteiligten Kindern Zugang zu Nahrung und Bildung verschafft. Auch im Namen der Stiftung bedanken wir uns für die großzügige Beteiligung an unserer Tombola. Besonders bedanken wir uns bei unseren Mitgliedern, die sich mit Tombola Gewinnen beteiligt haben.

Wir wünschen allen Mitgliedern frohe Weihnachten, und ein glückliches neues Jahr!

Swisscham Hungary

Amtssitz, Postadresse:

H-1134 Budapest
Váci út 33.

Büro:

H-1143 Budapest
Stefánia út 107.

Telefon:

+36 30 984 96 10
+36 30 902 63 49

info@swisscham.hu