WTS Klient

Nach mehrjährigem „Kampf” ist es der ungarischen Steuerberaterbranche – und an ihrer Spitze der WTS Klient Ungarn – gelungen, die Regierungsadministration davon zu überzeugen, die Pflicht zur Ergänzung der Vorauszahlung auf die Körperschaftsteuer, d. h. das sinnlose System der verbindlichen Auffüllung der Körperschaftsteuer abzuschaffen. Mit Recht können wir sagen, dass das die größte Errungenschaft des Steuerpakets vom Sommer 2019 war. Aber was bedeutet das für ungarische Firmen, die populäre Teamsportarten fördern? 

Weiter

Wegen des Erlöschens der Pflicht zur Ergänzung der Vorauszahlung auf die Körperschaftsteuer müssen die Firmen in diesem Jahr selbst überlegen, ob sie von der Möglichkeit der Auffüllung zum Jahresende Gebrauch machen und so einem Verein aus den populären Teamsportarten einen Teil ihrer Körperschaftsteuerpflicht widmen wollen. Die Entscheidung ist nicht einfach und die Zeit drängt. Wenn Sie Hilfe benötigen, hilft Ihnen das Steuerberater-Team von WTS Klient Ungarn gern, sich in den Detailregelungen zurechtzufinden.
 

Unser letzter Artikel von der mittel- und osteuropäischen Region fasst die wichtigsten Elemente der im Herbst verabschiedeten österreichischen Steuerreform für 2020 zusammen. Klicken Sie hier für unseren Artikel auf Englisch!

 

Sollten Sie Fragen bezüglich unserer Artikel haben, stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung.

 

Unser neuester PDF-Newsletter ist erschienen. In dieser Ausgabe fassen wir unsere Artikel vom November und Dezember über die folgenden Themen zusammen:

Sollten Sie Fragen bezüglich unserer Artikel haben, stehen Ihnen unsere Experten gerne zur Verfügung.

 

Der Newsletter steht hier für Sie zum Download in PDF-Format bereit:

WTS KLIENT NEWSLETTER Dezember 2019 (PDF)

 
Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr!